Fanszene aktuell

featuredimage Kallendresser LIVE! – »Tifare Contro«

Die Coloniacs laden im Rahmen der neu benannten Veranstaltungsreihe Kallendresser LIVE! zu einer Lesung im Kinosaal der Alten Feuerwache am Ebertplatz ein. Am kommenden Samstag (12. März) wird dort aus Giovanni Francesios “Tifare Contro – Eine Geschichte der italienischen Ultras” gelesen.

featuredimage Kallendresser #4 – ab Sonntag erhältlich

Zum Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 ist die vierte Ausgabe des Fanzines “Kallendresser” der Coloniacs erhältlich. Für 4 Euro erwartet Euch 308 Seiten Fan- und Fußballliteratur im gewohnt schwarz-weißen Design.

featuredimage Fanzine „Mentalita Kölsch“ Nr. 16

Die 16. Ausgabe des WH-Fanzines “Mentalita Kölsch” ist erschienen. Das 128 Seiten starke Werk kann beim Heimspiel gegen den FC Bayern München für 3,50 Euro erworben werden.

Stellungnahme zum Vorfall am Sonntag

Mit Bestürzung haben wir Anfang dieser Woche von dem Vorfall Kenntnis genommen, bei dem Anhänger des 1.FC Köln einen Bus mit Fans von Borussia Mönchengladbach von der Autobahn abgedrängt und mit Steinen attackiert haben sollen. Der Fanclub-Dachverband möchte sich hierzu in diesem Zusammenhang in aller Deutlichkeit positionieren.

Spieltage 23-28 terminiert

Zu Beginn der Rückrunde hat die Deutsche Fußball-Liga die Spieltage 23 bis 28 terminiert – ein wenig verspätet verschafft Euch fanclubs-koeln.de einen Überblick über die Spieltermine. Als Highlight der Ansetzungen gilt sicherlich das Fastelovendsgastspiel in Dortmund: Am Karnevalsfreitag tritt der FC beim derzeitigen Tabellenführer an.

Kölner lassen keinen allein

„Un mer jon met dir, wenn et sin muss, durch et Füer“ – dieser Satz aus der FC-Hymne gilt natürlich auch für den Fanclub-Dachverband. Getreu dem Motto „Kölner lassen keinen allein“ wird dem unverschuldet in eine Notsituation geratenen Mitgliedsfanclub „Kölsche Mythos“ geholfen.

Hysterie macht Auflage

Seit einiger Zeit ist in beinahe allen Medien immer wieder von einer “neuen Qualität der Fußballgewalt” oder gar von der “Renaissance des Hooliganismus” die Rede. Woher rührt die aktuelle Flut an Horrormeldungen über den Volkssport Nummer eins? Unser neuverpflichteter Topkolumnist Hermann Kuttenkeuler geht dieser und anderer Fragen rund um das derzeit omnipräsente Thema Gewalt auf den Grund.